Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

CDU Garrel stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Für den Gemeinderat kandidieren 24 Frauen und Männer. Dem Vorstand war es wichtig, Kandidaten aus dem gesamten Gemeindegebiet aufzustellen, um möglichst alle Teile der Gemeinde im Rat zu vertreten.

Artikel teilen:
Bereit zur Kandidatur: Die Bewerberinnen und Bewerber der CDU Garrel, die sich am 12. September bei der Kommunalwahl aufstellen lassen, um für den Gemeinderat zu kandidieren. 																						 Foto: CDU

Bereit zur Kandidatur: Die Bewerberinnen und Bewerber der CDU Garrel, die sich am 12. September bei der Kommunalwahl aufstellen lassen, um für den Gemeinderat zu kandidieren. Foto: CDU

Der CDU Gemeindeverband Garrel hat auf einer Delegiertenversammlung die Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat nominiert. „Wir hätten die Aufstellung unserer Kandidaten gerne in einer Mitgliederversammlung mit allen Mitgliedern durchgeführt, haben uns aber aufgrund der aktuellen Corona-Situation für eine Delegiertenversammlung entschieden, da hierbei die Kontakte minimiert werden und das Infektionsrisiko am geringsten ist“, erläutert Gemeindeverbandsvorsitzender Dr. Christoph Penning das Verfahren. 

Für die Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Garrel kandidieren insgesamt 24 Frauen und Männer auf der Liste der CDU. Hierbei war es dem Vorstand wichtig, Kandidaten aus dem gesamten Gemeindegebiet aufzustellen, um möglichst alle Teile der Gemeinde Garrel im Rat zu vertreten.

Delegiertenversammlung stimmt über Listenreihenfolge ab

Von den aktuell 17 Ratsmitgliedern der CDU kandidieren 12 erneut für ein Mandat. Die Delegiertenversammlung hat zudem über die Listenreihenfolge abgestimmt. Hierbei sind unter den ersten fünf Plätzen zwei Frauen (Claudia Wallschlag und Verena Looschen), die erstmalig für den Rat kandidieren. Angeführt wird die Liste der CDU vom Gemeindeverbandsvorsitzenden Dr. Christoph Penning, auf Platz 2 ist Claudia Wallschlag, Platz 3 hat der Fraktionsvorsitzende Stefan Meyer, Platz 4 Verena Looschen sowie auf Platz 5 Dirk Koopmann, der sowohl für den Gemeinderat als auch für den Kreistag kandidiert. Dahinter folgen die Ortsbezirke, wobei die Frauen jeweils die Orte anführen.

Die Garreler Christdemokraten gehen bei der Wahl zum Kreistag mit vier Kandidaten ins Rennen. Neben Bernhard Hackstedt (Listenplatz 1) und Herbert Holthaus (Listenplatz 2), die beide erneut antreten, bewerben sich Dirk Koopmann (Listenplatz 3) und Rainer Hilgefort (Listenplatz 4) erstmalig für ein Kreistagsmandat.

Folgende Kandidaten hat der Vorstand der CDU Garrel zur Aufstellung der Gemeinderatsliste vorgeschlagen (nach Listenplatz): Dr. Christoph Penning, Claudia Wallschlag, Stefan Meyer, Verena Looschen, Dirk Koopmann, Matthias Deeken, Matthias Looschen, Birgit Werner, Rainer Hilgefort, Carola Krenke, Martin Backhaus (Beverbruch), Björn Möller, Dr. Gisela Werber, Richard Cloppenburg, Günther Meyer, Fabian Nienaber, Rainer Engelmann, Josef Ferneding, Matthias Willenborg, Ansgar Behrens, Ralf Meiners, Ludger Tapken, Martin Backhaus (Kaifort) und Christian Lanfermann. 

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

CDU Garrel stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf - OM online