Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

CDU Dinklage stellt ihre Kandidaten auf

Die Christdemokraten stellen auf einer 3-geteilten Veranstaltung ihre Listen für die Wahl zum Stadtrat und zum Kreistag zusammen. In die Parlamente wollen einige Neue.

Artikel teilen:
Wer steht auf welchem Platz bei der Stadtrats- und Kreistagsliste? Das entschieden die CDU-Mitglieder auf einer ungewöhnlichen Mitgliederversammlung. Foto: dpa

Wer steht auf welchem Platz bei der Stadtrats- und Kreistagsliste? Das entschieden die CDU-Mitglieder auf einer ungewöhnlichen Mitgliederversammlung. Foto: dpa

Die CDU Dinklage stellt bei einer 3-teiligen Veranstaltung an 2 Tagen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September (Sonntag) auf. Der Stadtverbandsvorsitzende Robert Blömer bittet "um Verständnis für dieses ungewöhnliche Verfahren" der Mitgliederversammlung angesichts der Corona-Pandemie. Den Auftakt für die virtuelle Aufstellungsversammlung mit Schlussabstimmung per Urnenwahl gibt es an diesem Mittwoch (5. Mai) bei einer Videokonferenz. Diese beginnt um 19.30 Uhr und endet mit Tagesordnungspunkt 9 – der Bewerberwahl und Festlegung der Reihenfolge. 

Die Sitzung wird fortgesetzt mit der Urnenwahl am 12. Mai (Mittwoch). Diese findet von 17.30 bis 18.15 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Das Verfahren ähnelt der Delegiertenwahl vor ein paar Wochen. Es gelten Abstands- und Hygieneregeln. Die Ergebnisse der Urnenwahl werden bei Teil 2 der Mitgliederversammlung verkündet. Sie wird von 18.45 Uhr an bis 19.15 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz fortgesetzt.  

Für den Stadtrat liegen der CDU bislang 19 Bewerberinnen und Bewerber vor: Andreas Windhaus, Nicole Bramlage, Tim Dorniak, Sabine Meyer, Andre Hälker (neu), Waldemar Klaas (neu), Hans-Werner Engel (neu), Sigrid Seelhorst (neu), Tanja Ruhe, August Scheper, Nils Röbke-Stadtsholte (neu), Christian Garvels, Burkhard Thien (neu), Andreas Nordiek, Paul Johanning, Wulf Schwarte, Joe Behrens, Hermann Nordmann (neu)und Robert Blömer. Das heißt: Bis auf die Bauausschuss-Vorsitzende Elisabeth Voet (Höne) kandidieren wie angekündigt alle aktuellen Ratsmitglieder erneut. Dazu kommen 7 Neulinge. Für die Kreistagsliste stellen sich die aktuellen Mitglieder Sabine Meyer und Robert Blömer sowie Wulf Schwarte, Christian Garvels und Oliver Kühne zur Wahl.


Fakten:

  • Hinweise und Links zu den Online-Veranstaltungen finden sich auf der CDU-Homepage unter www.cdu-dinklage.de. Fragen beantwortet der Mitgliederbeauftragte Tim Dorniak unter 0151/612557859.
  • Wahlvorschläge sind noch bis Dienstag (4. Mai) per Mail an info@cdu-dinklage.de möglich. 
  • Am 12. Mai (Mittwoch, 19.30 Uhr) stellt sich der unabhängige Bürgermeister-Kandidat Carl-Heinz Putthoff bei der Veranstaltungsreihe "CDU im Dialog" online den Fragen der Christdemokraten und aller Dinklager. Ein Extra-Bericht folgt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

CDU Dinklage stellt ihre Kandidaten auf - OM online