Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cappelner CDU ist weiter auf Kandidatensuche

Bewerber um das Bürgermeisteramt in Cappeln haben bis zum 31. Januar Zeit. Danach entscheiden die Mitglieder in einer Urwahl.

Artikel teilen:
Wer zieht ein? Im September ist Bürgermeisterwahl in Cappeln. Foto: Dennis Schrimper

Wer zieht ein? Im September ist Bürgermeisterwahl in Cappeln. Foto: Dennis Schrimper

Die CDU Cappeln bereitet sich auf das Wahljahr 2021 vor und dabei steht besonders die Bürgermeisterwahl im Herbst im Fokus. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar.

Neben aktuellen politischen Themen, wie der Neugestaltung der Ortsmitte oder dem digitalen Bundesparteitag im Januar, hat der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes auf seiner vergangenen digitalen Sitzung den Fahrplan für die bevorstehende Kommunalwahl besprochen.

Gemeinderat muss ebenfalls gewählt werden

"Am 12. September 2021 stehen auf kommunaler Ebene Gemeinderat, Bürgermeister, Kreistag und Landrat zur Wahl. Vor uns liegen herausfordernde und spannende Monate", freut sich der stellvertretende Vorsitzende Stephan Sommer.

Seitens des Vorstandes habe man bereits mit internen Vorbereitungen begonnen. „Politisch Interessierte und Personen, die sich aktiv bei der Gestaltung unserer Gemeinde einbringen möchten, sind uns willkommen. Der Vorstand und auch ich persönlich stehen gerne für Gespräche und Fragen rund um die Ratsarbeit zur Verfügung“, ergänzt der Vorsitzende Christoph Eilers.

Gespräche mit ersten Interessenten geführt

Ein besonderer Fokus der Cappelner Christdemokraten liegt auf der Wahl des Bürgermeisters beziehungsweise der Bürgermeisterin. Nach ersten Gesprächen mit interessierten Personen hat man sich im Vorstand auf den 31. Januar 2021 als interne Bewerbungsfrist geeinigt. Im Anschluss werde man die eingegangenen Bewerbungen sichten und eine Urwahlversammlung auf den Weg bringen, heißt es in einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung.

Führungskompetenz wird erwartet

"Gesucht wird eine entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit Führungskompetenz. Darüber hinaus wünschen wir uns starke Kommunikationsqualitäten und setzen die Bereitschaft für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem gesamten Rat und der Verwaltung unserer Gemeinde voraus", konkretisiert die stellvertretende Vorsitzende Mechthild Bültermann.

Christoph Eilers (Großer Kamp 11, 49692 Cappeln, E-Mail: eilers.christoph@t-online.de) nimmt die Bewerbungen entgegen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cappelner CDU ist weiter auf Kandidatensuche - OM online