Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bürgerbeteiligung: Eltern sollen die Sicherheit von Schulwegen einschätzen

Über eine Online-Plattform können Eltern von Grundschulkindern zwischen dem 12. und 30. April an einer Umfrage teilnehmen.

Artikel teilen:
Stadt und Universität Vechta wollen klären, wie Eltern die Sicherheit der  Schulwege ihrer Kinder einschätzen. Foto: Heinzel

Stadt und Universität Vechta wollen klären, wie Eltern die Sicherheit der  Schulwege ihrer Kinder einschätzen. Foto: Heinzel

Die Meinung von Eltern ist jetzt gefragt. Stadt und Universität Vechta wollen nach den Osterferien in einer zweiwöchigen Umfrage über eine Onlineplattform herausfinden, wie und auf welchen Wegen Kinder zur Grundschule kommen und welche Punkte des Weges als Gefahrenstellen wahrgenommen werden. Das Projekt trägt den Titel: „Sichere Wege zur Grundschule!“

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bürgerbeteiligung: Eltern sollen die Sicherheit von Schulwegen einschätzen - OM online