Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bremen startet Ausgabe von FFP2-Masken

Menschen, die einer Risikogruppe angehören, können sich ab Freitag in Bremer Apotheken FFP-2-Masken abholen. Die Ausgabe ist kostenlos.

Artikel teilen:
Verpackte FFP2-Masken: Ab Freitag sind sie in Bremer Apotheken für Menschen ab 65 Jahren kostenlos erhältlich. Foto: dpa/Dittrich<br>

Verpackte FFP2-Masken: Ab Freitag sind sie in Bremer Apotheken für Menschen ab 65 Jahren kostenlos erhältlich. Foto: dpa/Dittrich

Die geplante kostenlose Ausgabe von FFP2-Masken zum Schutz vor Corona-Ansteckungen in Bremen soll am Freitag starten. Wie der "Weser-Kurier'" und Radio Bremen unter Berufung auf Angaben der Landes-Apothekerkammer meldeten, können Mitglieder von Risikogruppen - etwa Menschen ab 65 Jahren - die Masken demnächst in Apotheken abholen. Pro Monat sollen sie eine Packung mit jeweils zehn Stück erhalten, hieß es. Insgesamt würden nun rund 140 Apotheken in Bremen und Bremerhaven beliefert. Unklar war zunächst, ob auch jüngere Bürgerinnen und Bürger mit Vorerkrankungen einen grundsätzlichen Anspruch auf die Masken haben.

Der FFP2-Standard bietet einen höheren Schutz gegen Tröpfcheninfektionen als einfache Mund-Nase-Bedeckungen. Der Bremer Senat hatte ein möglichst einfaches Ausgabeverfahren angekündigt: "Wir wollen den bürokratischen Aufwand dabei so gering wie möglich halten." Nach Angaben eines Sprechers aus der vorigen Woche sind weder ein ärztliches Attest noch ein Rezept nötig. "Es reicht, den Anspruch glaubhaft vorzutragen." Das Land Bremen will dafür zunächst zwei Millionen Euro zur Verfügung stellen. Die Ausgabe der Masken soll die übrigen Corona-Schutzmaßnahmen zusätzlich unterstützen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bremen startet Ausgabe von FFP2-Masken - OM online