Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Braucht die Musikschule ein eigenes Heim?

SPD und Grüne wollen über den Bau einer separaten Einrichtung in Lohne diskutieren.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Der Lohner Ausschuss für Schule, Digitalisierung, Kultur und Sport befasst sich in seiner Sitzung am Donnerstag (3. November) – Beginn ist um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses – unter anderem mit einem Antrag von SPD und Grünen. Die Gruppe fordert eine Prüfung, ob der Bau eines separaten Musikschulgebäudes notwendig und umsetzbar ist.

Aktuell ist die Einrichtung in der Von-Galen-Schule untergebracht. Im Zusammenhang mit dem möglichen Umbau der früheren Buchhandlung Rießelmann zu einem Musizierlernhaus hatte Musikschulleiter Michael Gudenkauf jüngst über Schwierigkeiten in der gemeinsamen Nutzung des Gebäudes an der Josefstraße geklagt. Auch im Hinblick auf des Ganztags urteilen SPD und Grüne: Eine räumliche Trennung von Grund- und Musikschule ist erforderlich und sollte zeitnah umgesetzt werden. In einem Neubau, so die Argumentation, könnten auch Übungsräume für Stadtkapelle und Spielmannszug geschaffen werden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Braucht die Musikschule ein eigenes Heim? - OM online