Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bekenntnisschule sorgt weiter für Gesprächsstoff

Die CDU Garrel und die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher hatten zu einer Online-Diskussion zur Situation der Spätaussiedler eingeladen. Beim Thema Bekenntnisschule gingen die Meinungen auseinander.

Artikel teilen:
Im Gespräch: Mehr als 30 Teilnehmer (hier ein Ausschnitt) hatten sich zu der Diskussion zugeschaltet. Foto: Jutta Hasenkamp

Im Gespräch: Mehr als 30 Teilnehmer (hier ein Ausschnitt) hatten sich zu der Diskussion zugeschaltet. Foto: Jutta Hasenkamp

Als „eine der größten Leistungen der Nachkriegsgeschichte“ wurde die Integration von Spätaussiedlern nun in einer von der CDU Garrel organisierten Videokonferenz gewürdigt. Unter dem Titel „Neue Heimat in Gefahr? – Spätaussiedler des Landkreises Cloppenburg im Fokus der Kommunal- und Bundespolitik“ diskutierten die CDU-Bundestagsabgeordneten Silvia Breher (Lindern) und Eckhard Pols (Lüneburg) sowie Christoph Pennig als Garreler CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender mit Interessierten über die gegenwärtige Rolle der Spätaussiedler und aktuelle Fragestellungen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bekenntnisschule sorgt weiter für Gesprächsstoff - OM online