Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bei der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken gilt: Sicherheit geht vor

Thema: Laufzeit der Atomkraftwerke – Bevor die noch laufenden Kraftwerke länger in Betrieb bleiben, müssen alle sicherheitsrelevanten Fragen geklärt sein. Alles andere ist Aktionismus.

Artikel teilen:

Die Frage, ob die drei noch laufenden Atomkraftwerke in Deutschland weiterbetrieben werden können, muss allein unter Sicherheitsaspekten beantwortet werden. Erst wenn die Antwort darauf positiv ist, steht die Entscheidung an, ob sie weiterlaufen sollen. Das gilt erst recht für die von Joachim Bühler, dem Geschäftsführer des Tüv-Verbands, vorgeschlagene Wiederinbetriebnahme bereits abgeschalteter Kernkraftwerke.

Fakt ist nun mal, dass Kernkraft gefährlich ist und dass bei allen diskutierten AKW die 2019 oder früher vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfungen nicht stattgefunden haben. Je länger aber eine technische Prüfung her ist, desto größer ist die Gefahr, dass aus einem Störfall ein Unfall wird. Diese Überlegung liegt der alle 2 Jahre fälligen Kfz-Hauptuntersuchung beim Tüv zugrunde. Es bleibt Bühlers Geheimnis, woher er die Überzeugung nimmt, dass ungeprüfte, gar abgeschaltete AKW in einem betriebsfähigen Zustand sind.

Vor diesem Hintergrund ist es vollkommen richtig, zunächst einmal die demnächst verfügbaren Ergebnisse des 2. Stresstests zur Sicherheit der Stromversorgung abzuwarten. Dann wird sich zeigen, wie hoch der Bedarf an zusätzlicher Leistung im kommenden Winter ist. Und erst dann steht auch fest, ob ein Streckbetrieb, also eine begrenzte längere Laufzeit der aktiven Kraftwerke, erforderlich ist. Der Kauf neuer Brennstäbe (wie von Friedrich Merz angemahnt) oder eine Laufzeitverlängerung bis 2024 (eine Idee der FDP) ist nicht mehr als Aktionismus und der Versuch, die (eigene) Regierungskoalition vor sich herzutreiben.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bei der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken gilt: Sicherheit geht vor - OM online