Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Behrens: Maskenpflicht im ÖPNV entfällt voraussichtlich im Februar

Ein konkretes Datum nannte Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) zunächst nicht. Die Pflicht hatten bereits mehrere Bundesländer aufgehoben, etwa Bayern oder Schleswig-Holstein.

Artikel teilen:
Daniela Behrens, Gesundheitsministerin Niedersachsen. Foto: dpa/Koall

Daniela Behrens, Gesundheitsministerin Niedersachsen. Foto: dpa/Koall

Die Maskenpflicht im Nahverkehr in Niedersachsen entfällt voraussichtlich im Februar. Das kündigte Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) am Donnerstag in Hannover an. Ein konkretes Datum nannte sie zunächst nicht. Die Pflicht hatten bereits mehrere Bundesländer aufgehoben, etwa Bayern oder Schleswig-Holstein.

Behrens betonte, man wolle mit den Nachbarländern Hamburg und Bremen einheitlich vorgehen. Die Ministerin appellierte, nach dem Ende der Pflicht noch freiwillig eine Maske in Bus und Bahn zu tragen. Derzeit gilt im Nahverkehr in Niedersachsen noch eine Pflicht zum Tragen einer OP-Maske.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Behrens: Maskenpflicht im ÖPNV entfällt voraussichtlich im Februar - OM online