Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bakum schlägt nächstes Kapitel bei Rathaus-Neubau auf

Ein Oldenburger Architekturbüro wird mit konkreten Planungen beauftragt. Die Opposition kritisiert das Verfahren. Der Bürgermeister wittert den Bruch von Vertraulichkeit. Was sagen Rechtsexperten?

Artikel teilen:
Das Rathaus soll heimatlich wirken: Der rote Klinker soll einen Bezug zur Gegend herstellen, die vertikalen Fassadenelemente an die Optik von Fachwerkhäusern erinnern, meinen die Architekten. Grafik: kbg Architekten

Das Rathaus soll heimatlich wirken: Der rote Klinker soll einen Bezug zur Gegend herstellen, die vertikalen Fassadenelemente an die Optik von Fachwerkhäusern erinnern, meinen die Architekten. Grafik: kbg Architekten

6,5 Millionen Euro – mehr soll das neue Bakumer Rathaus nicht kosten. Dass das den Bakumer Ratspolitikern wichtig ist, konnte man während und am Rande der Sitzung des Gemeinderates am Donnerstagabend merken.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bakum schlägt nächstes Kapitel bei Rathaus-Neubau auf - OM online