Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ausgang ungewiss

Thema: Die Eskalation im Nahen Osten – Ob die Auseinandersetzungen zwischen Israel und der Hamas nur ein Scharmützel oder der Anfang eines Krieges sind, ist offen. Die Situation ist verfahren.

Artikel teilen:

Raketen auf Israel, Luftangriffe auf Gaza – ist die jüngste Eskalation des Konfliktes zwischen Palästinensern und Israelis nur ein Scharmützel? Oder steht ein neuer Krieg Israels gegen die im Gazastreifen herrschende Terrororganisation Hamas bevor?

Mit Sicherheit lässt sich das derzeit nicht sagen. Sicher ist nur: Auf allen Seiten herrscht das Bedürfnis, sich politisch durch Stärke zu profilieren. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu befindet sich im Dauerwahlkampf, weil das Land trotz wiederholter Wahlen seit Jahren keine stabile Regierung hat.

Derweil profilieren sich die konkurrierenden Palästinenserorganisationen Fatah (im Westjordanland) und Hamas (im Gazastreifen) um die Wette, nachdem die korrupte Führung der palästinensischen Regierung um Mahmud Abbas die Wahl kurzfristig abgesagt hat – dabei wäre es der erste Urnengang seit anderthalb Jahrzehnten gewesen!

Auf beiden Seiten sterben Zivilisten

Schon sind wieder Zivilisten ums Leben gekommen: mit Sicherheit in Israel, wahrscheinlich auch in Gaza. Die von dort stammenden Meldungen über Tote und Verletzte muss man aber mit Vorsicht genießen. Immer wieder schlagen Hamas-Raketen noch in Gaza ein und töten Palästinenser – die Schuld schiebt die Terrortruppe Israel zu. Dazu kommt, dass die Hamas Zivilisten als menschliche Schutzschilde missbraucht – um Israel bei tödlichen Militärschlägen in ein schlechtes Licht zu rücken.

Wie geht es weiter? Das ist ungewiss. Hoffen kann man nur auf die befriedende Wirkung des islamischen Zuckerfestes ab Mittwoch – und auf die Vermittlung arabischer Länder.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ausgang ungewiss - OM online