Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Altenoythe soll neuen Jugendtreff bekommen

Das Menricushaus könnte seine alte Funktion zurückbekommen. Neue Maßnahmen hat der Rat auch bei der Kita St. Christophorus und an der Grundschule in Edewechterdamm angeschoben.

Artikel teilen:
Das Menricushaus, der ehemalige Jugendtreff in Altenoythe, könnte seine frühere Funktion zurückbekommen. Der Friesoyther Stadtrat hat den Weg dafür frei gemacht.   Foto: Stix

Das Menricushaus, der ehemalige Jugendtreff in Altenoythe, könnte seine frühere Funktion zurückbekommen. Der Friesoyther Stadtrat hat den Weg dafür frei gemacht.   Foto: Stix

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2021 hat der Friesoyther Stadtrat in der vergangenen Woche noch einige Projekte auf den Weg gebracht, die zu einem großen Teil Kindern und Jugendlichen zugutekommen. So bekommt beispielsweise die Kita St. Christophorus einen Baukostenzuschuss von rund 110.000 Euro für einen neuen Anbau. Der ist erforderlich, weil die Kita eine Krippengruppe für unter dreijährige Kinder einrichten wird.

Zwar soll dafür eine vorhandene Kindergartengruppe aufgegeben werden, dennoch sind bauliche Veränderungen erforderlich. So müssen ein zusätzlicher Ruheraum gebaut und die sanitären Anlagen erweitert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 425.000 Euro, den Löwenanteil daran übernimmt das Regionale Landesamt für Schule und Bildung. Das Bischöflich Münstersche Offizialat steuert 24.500 Euro bei, den Rest teilen sich Landkreis und Stadt. Die wegfallende Kindergartengruppe wird durch die zusätzliche Gruppe im städtischen Haus für Kinder Burgwiese aufgefangen.

Menricushaus soll in Konzeption der Jugendarbeit einbezogen werden

In Altenoythe soll eine frühere Tradition wiederbelebt werden. Bis in die 1990er Jahre hinein trafen sich dort die Jugendlichen im Menricushaus - ein Angebot, das irgendwann eingeschlafen ist. Derzeit wird das Menricushaus von der Heinrich-von-Oytha-Schule genutzt. Die Räume werden voraussichtlich nicht mehr benötigt, wenn der Neubau der Gerbertschule fertiggestellt ist und die Oberschule damit mehr Räumlichkeiten zur Verfügung hat.

Bereits im August hatten die damaligen Altenoyther Ratsherren Dennis Löschen und Heinz Lübbers sowie der Ratskandidat Andre Dellwisch deshalb beantragt, das Haus dann in einen Jugendtreff umzuwandeln. Dem hat der Rat nun einstimmig zugestimmt. Auch wenn bis zur Umwandlung noch einige Jahre ins Land gehen werden, soll der dort mögliche Jugendtreff bereits jetzt bei der Erarbeitung eines Konzepts für die Jugendarbeit in Friesoythe einbezogen werden. 

Neues Ganztagesangebot in Edewechterdamm

Einstimmig hat der Stadtrat auch dem Antrag der Grundschule Edewechterdamm zugestimmt, vom kommenden Schuljahr an ein Ganztagsangebot vorhalten zu dürfen. Das Angebot als offene Ganztagsschule soll an drei Tagen in der Woche zur Verfügung stehen. Es beinhaltet ein Mittagessen, eine Hausaufgabenbetreuung sowie ein unterrichtsergänzendes Nachmittagsangebot. Bei einer Befragung hatten 38 von 46 Eltern Interesse an einem Ganztagsangebot bekundet. 25 davon hatten ihr Kind für alle drei Tage angemeldet, zehn Anfragen gab es für zwei Tage, drei für die nachmittägliche Betreuung an einem Tag. Die Anmeldungen verteilen sich so, dass an jedem der drei Nachmittage mindestens 20 Kinder das Angebot nutzen.

Neben einem gemeinsamen Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung sollen nachmittags auch selbstständige Lernmethoden vermittelt werden. Die Schulleitung geht zudem davon aus, dass die zusätzlich gemeinsam verbrachte Zeit auch den Spracherwerb bei Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunft fördert.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Altenoythe soll neuen Jugendtreff bekommen - OM online