Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

21. Episode des OM Online Podcasts: Das haben die Helfer im Katastrophengebiet erlebt

Der Thementalk für das Oldenburger Münsterland: In der 21. Folge geht es um die Lage im Katastrophengebiet zwei Monate nach dem Hochwasser. Helfer aus der Region berichten über den Einsatz.

Artikel teilen:

In dieser Folge zu Gast sind Tobias Beckhelling, stellvertretender Ortsbeauftragter des THW Lohne, und Heinz Dierker aus Cloppenburg, Landesfachberater und Koordinator der psychosozialen Notversorgung des DRK.

Beide sind in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten rund um Ahrweiler unterwegs gewesen, um dort ehrenamtlich zu helfen.  Mit Moderator Casjen Duzat sprechen sie über ihre Motivation, wie sie helfen konnten und was sie vor Ort erlebt haben.

Beim "OM Online Podcast" geht es um die Themen, die das Oldenburger Münsterland interessieren – direkt, abwechslungsreich und immer regional. Die Themen unserer lokalen Berichterstattung aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport werden in kurzweiligen Gesprächen aufgegriffen. Dabei geht es um die Geschichten hinter der Geschichte.

Der Podcast wird veröffentlicht auf Spotify, Deezer, Google, Apple und fast überall, wo es Podcasts gibt. Sollten Sie einen unabhängigen Podcastanbieter nutzen, können Sie diesen RSS-Feed verwenden.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

21. Episode des OM Online Podcasts: Das haben die Helfer im Katastrophengebiet erlebt - OM online