Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zwei Männer bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist aus ungeklärter Ursache plötzlich und explosionsartig Hydraulik-Öl bei Reparaturarbeiten an einem Lastwagen in Bakum ausgetreten.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Bei einem Arbeitsunfall in einer Kfz-Werkstatt in Bakum sind zwei Männer schwer verletzt worden. Bei Reparaturarbeiten an einem Lastwagen sei es am Donnerstagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache zu einem plötzlichen und explosionsartigen Austritt von Hydraulik-Öl gekommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 34-Jähriger und ein 56 Jahre alter Mann kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall schwer verletzt - OM online