Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zwei Frauen fallen auf WhatsApp-Betrüger herein

Die Unbekannten gaben vor, die Kinder der Peheimerin und Lohnerin zu sein. Sie sagten, sie benötigten dringend Geld.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Sie seien ihre Kinder und benötigten Geld: Mit diesem Vorsatz haben Unbekannte einer 56-Jährigen aus Peheim sowie einer 68-Jährigen aus Lohne Geld entlockt. Die Täter haben laut Polizei mit dieser Masche die Frauen davon überzeugen können, das Geld zu überweisen.

  • Hinweis: Wie mit solchen Fällen umgegangen werden kann, erklärt die Polizei hier. Speziell für Betrüger-Versuche über WhatsApp gibt es diese Ratgeberseite.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zwei Frauen fallen auf WhatsApp-Betrüger herein - OM online