Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

"Zuhause im Oldenburger Münsterland": Der Landkreis Cloppenburg stellt sich in Buchform vor

Etwa ein Jahr lang hat der Landkreis in Kooperation mit dem Fischerhuder neomediaVerlag an dem Buchprojekt gearbeitet. Für 28,90 Euro ist es nun im Handel.

Artikel teilen:
Annette Rebers (neomedia Verlag, von links), Landrat Johann Wimberg und Christian Rolke (neomedia Verlag) stellen das neue Landkreis-Buch offiziell vor. Foto: M. Hibbeler

Annette Rebers (neomedia Verlag, von links), Landrat Johann Wimberg und Christian Rolke (neomedia Verlag) stellen das neue Landkreis-Buch offiziell vor. Foto: M. Hibbeler

"Zuhause im Oldenburger Münsterland. Der Landkreis Cloppenburg – ganz persönlich“– so lautet der Titel eines neuen Buchs, das jüngst mit Verlag und Autoren im großen Sitzungssaal des Cloppenburger Kreishauses offiziell vorgestellt wurde.

Etwa ein Jahr lang habe der Landkreis in Kooperation mit dem Fischerhuder neomediaVerlag an dem Buchprojekt gearbeitet. Auf insgesamt 116 Seiten erzählen nun 27 Autorinnen und Autoren, die aus dem Landkreis Cloppenburg stammen oder auf andere Weise eng mit der Region verbunden sind, ihre ganz persönlichen Geschichten, erklärt die Behörde in einer Mail.

Persönliche Geschichten plus Unternehmensporträts

Mal augenzwinkernd, mal voller Kindheitserinnerungen, manchmal auch nachdenklich – jede zu Wort kommende Persönlichkeit beschreibe auf ihre eigene Weise, was sie mit dem Landkreis Cloppenburg verbindet. Einige der Autorinnen und Autoren seien immerhin weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt, so wie der Bischof des Bistums Dresden-Meißen, Heinrich Timmerevers, der ehemalige DFB-Vizepräsident, Eugen Gehlenborg oder der Hamburger Gastronom und Hotelier, Eugen Block.

In vielen der Geschichten kämen persönliche Werte und ein Gefühl von Identifikation zum Ausdruck. So schreibe Kreislandwirt Hubertus Berges über die "Bodenständigkeit und Weltoffenheit" der Region, Museumsdirektor Torsten W. Müller bescheinige den Menschen ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl und Silvia Breher thematisiere die Entwicklung des Landkreises Cloppenburg als größten Teil des Oldenburger Münsterlandes von einem "Armenhaus zur Boomregion", stellt der Kreis vor.

Neben den persönlichen Geschichten der Autorinnen und Autoren enthält das Buch 28 redaktionelle Beiträge verschiedener führender Unternehmen im Landkreis Cloppenburg. 

  • Info: Das Buch "Zuhause im Oldenburger Münsterland. Der Landkreis Cloppenburg – ganz persönlich" ist ab sofort erhältlich. Verkaufsstellen teilt der Landkreis auf seiner Homepage mit. Das Buch kostet 28,90 Euro.

Die Autorinnen und Autoren:

  • Professor Thomas Albert (Intendant des Musikfestes Bremen)
  • Hubertus Berges (Kreislandwirt)
  • Dr. Robert Berges sen. (Gründer der Cloppenburger Tafel)
  • Eugen Block (Gründer der Eugen Block Holding)
  • Marlies Bornhorst-Paul (Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen Friesoythe)
  • Silvia Breher (Stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU)
  • Silvia Breher (Stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU)
  • Rudolf Brinkmann (Vorsitzender "Bürger für Bürger Lastrup e.V.")
  • Alfred Bullermann (Kunstschmied)
  • Gerhard Dumstorff (Stadtbeauftragter der Malteser Friesoythe)
  • Dr. Martin Feltes (Ehemaliger Pädagogischer Direktor der Kath. Akademie Stapelfeld)
  • Eugen Gehlenborg (Ehemaliger DFB-Vizepräsident)
  • Volkmar Grigull (Engagierter Galerist)
  • Hubert Looschen (Ehemaliger Realschulrektor in Garrel)
  • Professor Dr. Uwe Meiners (Präsident der Oldenburgischen Landschaft)
  • Dr. Torsten W. Müller (Direktor des Museumsdorfs Cloppenburg)
  • Annette Ovelgönne-Jansen (Schulleiterin des Clemens-August-Gymnasiums Cloppenburg)
  • Talea Prepens (Erfolgreiche Leichtathletin)
  • Arno Rauer (Kreisbrandmeister)
  • Christoph Rohling (Geschäftsführer des Kreissportbundes Cloppenburg)
  • Ulrich Schmidt (Direktor der Musikschule des Landkreises Cloppenburg)
  • Karl-Peter Schramm (Engagierter für die Saterfriesische Sprache)
  • Stefan Schute (Präsident des Heimatbundes Oldenburger Münsterland)
  • Heinrich Siefer (Engagierter für den Erhalt der Plattdeutschen Sprache)
  • Gert Stuke (Ehrenpräsident der Oldenburgischen IHK)
  • Dr. Gerhard Tepe (Direktor Landes-Caritasverband für Oldenburg)
  • Heinrich Timmerevers (Bischof des Bistums von Dresden-Meißen)
  • Johann Wimberg (Landrat des Landkreises Cloppenburg)

Die Unternehmen:

  • Bäckerei-Konditorei Behrens-Meyer GmbH
  • Böseler Goldschmaus GmbH & Co. KG
  • Danish Crown Fleisch GmbH
  • epm elektro-planung-montage GmbH
  • Fleming + Wendeln GmbH & Co. KG
  • fm Büromöbel GmbH
  • Focke Packaging Solutions GmbH
  • Friedrich Graepel AG
  • Griendtsveen AG
  • Heidemark Landfrische GmbH & Co. KG
  • Franz Högemann GmbH
  • Elektro Koopmann GmbH
  • Heinrich Kühling Stahl- und Metallbau GmbH
  • KURRE Spezialmaschinenbau GmbH
  • Labor hinterm Esch GmbH & Co. KG
  • Landessparkasse zu Oldenburg
  • Mählmann Gemüsebau GmbH & Co. Kg
  • Viehgroßhandlung Conrad Meyer GmbH
  • MIAVIT GmbH
  • MOORGUT KARTZFEHN
  • OFK Oldenburger Fleischmehlfabrik GmbH
  • Sieverding Heizungs-und Sanitärtechnik GmbH
  • Schulte-Perk GmbH
  • St.-Anna Klinik Löningen
  • St.-Josefs-Hospital Cloppenburg
  • Stiftung St.-Marien-Stift
  • Vogelsang GmbH & Co. KG
  • Witte-Lastrup GmbH

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

"Zuhause im Oldenburger Münsterland": Der Landkreis Cloppenburg stellt sich in Buchform vor - OM online