Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zahl der Schulanfänger im Landkreis Vechta steigt immer weiter

1.487 Mädchen und Jungen wurden im Sommer eingeschult. Das ist der höchste Wert seit Langem. Für die nahe Zukunft erwarten die Kommunen einen weiteren Zuwachs.

Artikel teilen:
1.487 Kinder wurden im Sommer im Kreis Vechta eingeschult. Künftig werden es wohl noch mehr. Foto: dpa/Michael

1.487 Kinder wurden im Sommer im Kreis Vechta eingeschult. Künftig werden es wohl noch mehr. Foto: dpa/Michael

Insgesamt 1.487 Kinder sind im Sommer dieses Jahres im Kreis Vechta eingeschult worden. Das sind exakt 61 mehr als noch im Vorjahr – ein Plus von 4,3 Prozent. Das geht aus einer Abfrage der Redaktion in den Rathäusern vor Ort hervor. Der Zuwachs liegt damit sogar noch über dem Ergebnis im Bund. Deutschlandweit wurde nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ein Anstieg in Höhe von 2,6 Prozent registriert. Damit setze sich ein seit dem Schuljahr 2016/2017 zu beobachtender Anstieg weiter fort.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zahl der Schulanfänger im Landkreis Vechta steigt immer weiter - OM online