Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wunschsterne sind abholbereit

Die Resonanz auf den Aufruf war groß. Deutlich über 100 bedürftige Menschen in Löningen gaben ihre Wünsche ab. Jetzt hoffen die Organisatoren auf eine rege Beteiligung.

Artikel teilen:
Laden zum Schenken ein (von links): Nicole Purk, Annika Ricke, Bürgermeister Burkhard Sibbel, Marlies Hukelmann, Martin Abeln und Elisabeth Pohlmann.  Foto: G. Meyer

Laden zum Schenken ein (von links): Nicole Purk, Annika Ricke, Bürgermeister Burkhard Sibbel, Marlies Hukelmann, Martin Abeln und Elisabeth Pohlmann.  Foto: G. Meyer

Pünktlich zum 1. Advent startet der Löninger Verein "Bürger für Bürger – Fünf Viertel eine Wiek" eine Wunschbaumaktion für bedürftige Menschen. In allen Kirchen der Stadtgemeinde und im Löninger Bahnhof wurden Tannenbäume aufgestellt und mit Wunschsternen behängt. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, hat jetzt eine Woche Zeit, einen Stern mit nach Hause zu nehmen und den darauf stehenden Wunsch zu erfüllen.

Auf der Vorderseite jedes Sterns finden sich Informationen über die zu beschenkende Person. Dabei handelt es sich entweder um ein Kind oder um einen älteren Menschen. Bis zum 16. Dezember müssen die Geschenke besorgt und gut verpackt bei der Touristinformation (Langenstraße 38) abgegeben werden. Zur besseren Zuordnung sollte der Stern ebenfalls auf dem Geschenk angebracht werden. Die Auktion des neu gegründeten Vereins wird vom Caritas-Sozialwerk, der Sozialstation Löningen/Lindern sowie den beiden großen Kirchen unterstützt.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wunschsterne sind abholbereit - OM online