Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

„Wir sehnen uns alle nach Normalität“

2021 werden Friederike Rolfes, Kathrin Klaßen und Celina Sill ihr Abitur am Copernicus-Gymnasium Löningen ablegen. Die Schülerinnen hoffen, dass sie mit Eltern und Lehrern feiern können.

Artikel teilen:
Treffen in Coronazeiten (von links): Friederike Rolfes, Kathrin Klaßen und Celina Sill besuchen das Copernicus-Gymnasium in Löningen. Foto: Meyer

Treffen in Coronazeiten (von links): Friederike Rolfes, Kathrin Klaßen und Celina Sill besuchen das Copernicus-Gymnasium in Löningen. Foto: Meyer

Ihr seid der erste G9-Jahrgang. Seid ihr froh gewesen, in diesem Jahr kein Abitur machen zu müssen?
Friederike: Zuerst schon. Die Feiern rund um das Abi wären ja größtenteils ausgefallen. Allerdings wissen wir im Moment immer noch nicht, was im kommenden Jahr passieren wird. Da bleibt eine große Ungewissheit.
Kathrin: Weil so viele Unterrichtsstunden ausfielen, wird die Themenliste für die Klausuren gekürzt. Darüber bin ich zwar froh, gleichzeitig habe ich auch Angst, dass unsere Leistungen später abgewertet werden. Dass es heißt, man habe uns das Abi nachgeworfen. Denn das ist sicher nicht der Fall.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

„Wir sehnen uns alle nach Normalität“ - OM online