Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wie Friseurinnen mit Haaren das Meer retten wollen

"Du rettest mit deinen Haaren das Meer." Mit diesem Satz werben die Friseursalons "Schnittpunkt" aus Lutten und "Hairline" aus Dinklage für ihren Kooperationspartner – in gewisser Weise mit Recht.

Artikel teilen:
Haare für die Ozeane: Petra Blömer (links) und Sabine Ahlers kooperieren mit der Organisation „Hair Help the Oceans“, um Öl aus den Meeren zu filtern. Foto: E. Wenzel

Haare für die Ozeane: Petra Blömer (links) und Sabine Ahlers kooperieren mit der Organisation „Hair Help the Oceans“, um Öl aus den Meeren zu filtern. Foto: E. Wenzel

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wie Friseurinnen mit Haaren das Meer retten wollen - OM online