Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wie ein "Riegel" aus Stahl das Feuerwehrhaus aufwerten soll

Seit 14 Monaten laufen die Bauarbeiten am Feuerwehrhaus in Cloppenburg. Ein rotes Stahlbauteil hat für die Feuerwehr einen besonderen Nutzen – sorgt aber für Verzögerungen und Kostensteigerungen.

Artikel teilen:
5,4 Millionen Euro für den Um- und Anbau: Das bestehende Feuerwehrhaus am Pingel-Anton ist nicht mehr zeitgemäß. Foto: Niemeyer

5,4 Millionen Euro für den Um- und Anbau: Das bestehende Feuerwehrhaus am Pingel-Anton ist nicht mehr zeitgemäß. Foto: Niemeyer

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wie ein "Riegel" aus Stahl das Feuerwehrhaus aufwerten soll - OM online