Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wie die Sommerferien zum Erlebnis werden

Eine Fernreise? Muss nicht sein! Denn das Oldenburger Münsterland bietet sehr viele Attraktionen für einen abwechslungsreichen Sommer.

Artikel teilen:
Die Ferien machen zu Hause richtig Spaß - zum Beispiel mit einem Ausflug zum Badesee oder ins Schwimmbad. Foto: dpa

Die Ferien machen zu Hause richtig Spaß - zum Beispiel mit einem Ausflug zum Badesee oder ins Schwimmbad. Foto: dpa

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Dieses alte Sprichwort hat in diesem Sommer mehr denn je Gültigkeit im Oldenburger Münsterland. Denn hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um spannende, abwechslungsreiche, lustige und sportliche Ferien vor der Haustür zu erleben.

Besonderes Idyll: Die Thülsfelder Talsperre. Foto: Matthias NiehuesBesonderes Idyll: Die Thülsfelder Talsperre. Foto: Matthias Niehues

Dauerbrenner bei den Highlights sind natürlich der Dümmer, die Thülsfelder Talsperre, das Museumsdorf Cloppenburg oder die zahlreichen idyllischen Badeseen im Oldenburger Münsterland. Hierhin lohnt immer ein Ausflug, bei dem alle Generationen garantiert auf ihre Kosten kommen. Aber das ist selbstverständlich noch längst nicht alles. So lässt sich die Region bei Radtouren hautnah erfahren und hochkarätige Ausstellungen geben Zeugnis über die künstlerische Vielfalt der Region. Apropos Kultur: Auf der Freilichtbühne Lohne starten die Aufführungen von „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“. Das Erwachsenenstück ist viel mehr als ein Geheimtipp.

Die Kraft der Musik spüren: Das ist bei vielen Festivals in der Region möglich. Foto: Sascha SchröderDie Kraft der Musik spüren: Das ist bei vielen Festivals in der Region möglich. Foto: Sascha Schröder

Musikliebhaber kommen zudem bei stimmungsvollen Open-Air-Festivals voll auf ihre Kosten. Das „Afdreiht un Buten“ in Goldenstedt (hier könnt ihr Tickets gewinnen) und das „Packhalle Open Air“ in Sögel sind da nur zwei Beispiele für überregional bekannte und beliebte Festivals.

Ideales Ziel für einen Familienausflug: Das Museumsdorf Cloppenburg. Foto: Eckhard AlbrechtIdeales Ziel für einen Familienausflug: Das Museumsdorf Cloppenburg. Foto: Eckhard Albrecht

Und vom 11. bis 16. August wartet mit dem Stoppelmarkt in Vechta ein absolutes Aushängeschild der Region. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause ist die Vorfreude naturgemäß riesig. Auf der Westerheide werden an den sechs tollen Tagen wieder rund 800.000 Besucher erwartet. Ein fröhliches Spektakel, das sich niemand entgehen lassen sollte!

Ein fantastisches Event: Vom 11. bis 16. August findet der Stoppelmarkt endlich wieder statt. Foto: Matthias NiehuesEin fantastisches Event: Vom 11. bis 16. August findet der Stoppelmarkt endlich wieder statt. Foto: Matthias Niehues

Wer wissen möchte, was wann und wo stattfindet, findet auf www.om-termine.de stets eine aktuelle Übersicht. Kleiner Tipp: Dort können Veranstalter ebenfalls selber Termine einstellen. Zudem beleuchtet der aktuelle Podcast vom OM Online, was der Tourismus im Oldenburger Münsterland zu bieten hat.

Die Natur genießen: Am Dümmer lassen sich die Ferien besonders gut verbringen. Foto: Willi RolfesDie Natur genießen: Am Dümmer lassen sich die Ferien besonders gut verbringen. Foto: Willi Rolfes

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wie die Sommerferien zum Erlebnis werden - OM online