Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Weiterhin keine Spur vom vermissten Joe in Oldenburg

Seit Freitag wird der 8-Jährige vermisst. Die Suchaktion in Oldenburg läuft auf Hochtouren, auch aus der Luft. Doch bislang ohne Erfolg.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Trotz intensiver Suche hat die Polizei in Oldenburg weiterhin keine Spur von dem seit Freitag vermissten Kind. «Wir gehen den Hinweisen nach, die wir bekommen», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Der 8-jährige Joe, der eine geistige Beeinträchtigung hat, war am vergangenen Freitagnachmittag zum letzten Mal gesehen worden. Die Menschen in Oldenburg nehmen großen Anteil an dem Vermisstenfall. Viele Freiwillige beteiligen sich an der Suche. Auch die Drohnengruppe der Ammerländer Kreisfeuerwehr hatte an der Suche teilgenommen. Hinweisen zufolge könnte sich der Junge in Wehnen (Kreis Ammerland) aufgehalten haben.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Weiterhin keine Spur vom vermissten Joe in Oldenburg - OM online