Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Weihnachtlich geschmückte Lkw läuten die Adventszeit ein

Der Cloppenburger Verein "Trucker for Kids" veranstaltete an diesem Wochenende wieder seinen Lichterglanz auf dem Autohof in Harme. Zahlreiche Lastwagen kamen dort zusammen.

Artikel teilen:
Bunt leuchtende Lkws waren am Wochenende in Bakum zu sehen. Foto: Mücke

Bunt leuchtende Lkws waren am Wochenende in Bakum zu sehen. Foto: Mücke

Mehr als 350 Lkws sind an diesem Wochenende auf dem Autohof in Harme zusammengekommen, um die Vorweihnachtszeit einzuläuten. Der Verein "Trucker for Kids" aus Cloppenburg hatte erneut zum Lichterglanz geladen. Die Fahrerinnen und Fahrer der großen Schwergewichte, die weihnachtlich bunt geschmückt waren, kamen aus verschiedenen Ecken der Bundesrepublik und sogar aus Österreich, den Niederlanden und der Schweiz. 

Höhepunkt war am Samstagabend der Konvoi durch die Gemeinde Bakum, bei dem die leuchtenden Lastwagen bestaunt werden konnten. Zweck des Lichterglanzes ist, Spenden zur Unterstützung von schwerkranken Kindern sowie von Kindern mit Behinderung zu sammeln.

Foto: Mücke
Foto: Mücke
Foto: Mücke
Foto: Mücke
Foto: Mücke

Rund um das Lkw-Treffen auf dem Autohof wurde zudem eine Art Weihnachtsmarkt organisiert, mit Verkaufsständen, Mitmach-Aktionen sowie einem Festzelt. Für Mirco Wehrings vom Vorstand des Verein sei der diesjährige Lichterglanz in Harme wieder ein voller Erfolg gewesen, wie er verrät. 

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Weihnachtlich geschmückte Lkw läuten die Adventszeit ein - OM online