Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wegesanierung auf Friedhof hat begonnen

Bagger auf dem Lutter Gottesacker: Erst wird die Dränage verlegt, dann wird gepflastert. Die Gesamtkosten liegen bei rund 230.000 Euro.

Artikel teilen:
Machten sich gemeinsam ein Bild von der Baustelle: (von links) Maria Böging und Claudia Heuer vom Kirchenausschuss, Bürgermeister Alfred Kuhlmann, Arnold Arkenau (stellvertretender Vorsitzender im Kirchenausschuss), Fachbereichsleiter Steffen Boning, Annette Knaak (Kirchenausschuss) und Kirchenprovisor Josef Hülsmann. Foto: Ferber

Machten sich gemeinsam ein Bild von der Baustelle: (von links) Maria Böging und Claudia Heuer vom Kirchenausschuss, Bürgermeister Alfred Kuhlmann, Arnold Arkenau (stellvertretender Vorsitzender im Kirchenausschuss), Fachbereichsleiter Steffen Boning, Annette Knaak (Kirchenausschuss) und Kirchenprovisor Josef Hülsmann. Foto: Ferber

Auf dem Friedhof in Lutten hat die von der Gemeinde Goldenstedt bezuschusste Sanierung der Wege – inklusive Pflasterung und Einbau einer Dränage – begonnen. Ebenfalls in Angriff genommen wird die Erneuerung der Lautsprecheranlage. Die Notwendigkeit der Maßnahmen betonte Josef Hülsmann, Provisor der katholischen Kirchengemeinde St. Gorgonius Goldenstedt, bei einer Baustellenbesichtigung am Donnerstag.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wegesanierung auf Friedhof hat begonnen - OM online