Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Warum die Corona-Schnelltests bisher kaum verfügbar sind

Die Politik setzt auf Schnelltests als wichtiges Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Doch zu Beginn gibt es nicht genug Exemplare. Discounter, Drogeriemärkte und Apotheken warten auf Lieferungen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ob schnell oder langsam, selbst oder von Fachpersonal durchgeführt – Coronatests gelten als entscheidender Beitrag im Kampf gegen die Pandemie; jedenfalls solange, bis durch Impfungen Herdenimmunität erreicht ist oder wenigstens die für schwere Verläufe besonders anfälligen Bevölkerungsgruppen geschützt sind.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Warum die Corona-Schnelltests bisher kaum verfügbar sind - OM online