Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Visbeker bei Unfall in Höltinghausen schwer verletzt

Ein junger Autofahrer aus Oldenburg hatte wohl nicht richtig aufgepasst.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Monika Skolimowska

Foto: dpa/Monika Skolimowska

Bei einem Auffahrunfall auf der Cloppenburger Straße in Höltinghausen wurde am Freitag ein 42-jähriger Autofahrer aus Visbek schwer verletzt. Ein 20-Jähriger aus Oldenburg hatte offenbar zu spät bemerkt, dass der Visbeker vor ihm gebremst hatte. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 42-Jährige wurde nach Polizeiangaben wegen seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. 

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 6000.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Visbeker bei Unfall in Höltinghausen schwer verletzt - OM online