Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Visbek hat die höchste Kfz-Dichte im Oldenburger Münsterland

Die Südoldenburger lieben ihre motorisierten Untersätze offenbar innig: In 21 von 23 Kommunen sind mehr Autos, Traktoren & Co. zugelassen als im Landesschnitt.

Artikel teilen:
Die kleine Gemeinde Lindern hat mit 85 landwirtschaftlichen Zugmaschinen je 1.000 Einwohner die höchste Trecker-Dichte in Südoldenburg. Foto: dpa/Assanimoghaddam

Die kleine Gemeinde Lindern hat mit 85 landwirtschaftlichen Zugmaschinen je 1.000 Einwohner die höchste Trecker-Dichte in Südoldenburg. Foto: dpa/Assanimoghaddam

Fast jeder Einwohner der Gemeinde Visbek hat – statistisch betrachtet – ein Kraftfahrzeug. Auf 1.000 Einwohner kommen enorme 900 Pkw, Lkw, Motorräder und Traktoren. In keiner anderen der insgesamt 23 Städte und Gemeinden des Oldenburger Münsterlands ist die sogenannte Kraftfahrzeug-Dichte derart hoch wie hier. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Bakum (889) und Lindern (873).

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Visbek hat die höchste Kfz-Dichte im Oldenburger Münsterland - OM online