Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vier junge Männer sollen Auto gestohlen haben

Die Verdächtigen im Alter von 16 bis 25 Jahren sind mit einem Auto gesehen worden, das als gestohlen gemeldet wurde. Die Polizei prüft jetzt Zusammenhänge mit weiteren Straftaten.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Vier junge Männer sollen am Freitag ein Auto in Friesoythe gestohlen haben. Das meldet die Polizei am Dienstag. Und: die Beamten prüfen jetzt, ob sie für weitere Straftaten in Bösel und Garrel verantwortlich sein könnten.

Am Freitagmorgen sei der Polizei der Diebstahl eines Autos, das am Soesteweg abgestellt war, gemeldet worden. Die Polizei löste eine Fahndung aus, bei der schließlich ein aufmerksamer Zeuge den entscheidenden Hinweis geben sollte. Er bemerkte eine verdächtige Situation auf dem Gelände einer Tankstelle. Als er sich näherte, liefen vier Männer davon und ließen das Auto zurück - dabei handelte es sich um das gestohlene Fahrzeug.

17-Jähriger soll betrunken am Steuer gesessen haben

Die Polizei konzentrierte sich nun auf den Bereich rund um das Tankstellengelände. Die Beamten konnten schließlich drei Männer in der Nähe der Bahngleise an der Straße "In den Vinnen" stellen. Der vierte Mann konnte zu Fuß weiter flüchten.

Die drei Männer - 17, 21 und 25 Jahre alt, wurden zur Wache gebracht. Sie seien betrunken gewesen, so die Polizei. Weil der 17-Jährige am Steuer des gestohlenen Autos gesessen haben soll, wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die drei Verdächtigen nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Zwischenzeitlich sei auch der vierte Mann ermittelt worden: Dabei handelt es sich um einen 16-Jährigen, der ebenfalls am Steuer gesessen haben soll. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vier junge Männer sollen Auto gestohlen haben - OM online