Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Viele Lügen, viel Gewalt: Steinfelder sagt im Prozess gegen seine Frau aus

Die 37-Jährige soll Peiniger auf ihren Mann angesetzt und diesen beraubt haben. Ihr Lügengebäude brach nun vor Gericht zusammen. Die Mittäter entschuldigten sich bei ihrem Opfer.

Artikel teilen:
Angeklagte mit Verteidiger vor Gericht: Die Ukrainerin verfolgte die Verhandlung regungslos. Foto: M. Niehues

Angeklagte mit Verteidiger vor Gericht: Die Ukrainerin verfolgte die Verhandlung regungslos. Foto: M. Niehues

"Ich war so dumm ihr zu vertrauen, ich habe die Frau geliebt." Es seien nur wenige Wochen bis zur Legalisierung ihres Aufenthaltes gewesen. Ihr großes Ziel. "Und dann macht sie so'n Ding. Ich kann das nicht verstehen."

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Viele Lügen, viel Gewalt: Steinfelder sagt im Prozess gegen seine Frau aus - OM online