Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vechtaer (25) muss für 6 Jahre in Haft

Der Mann war bereits mehrfach auffällig. Unter anderem hatte er einen Rollstuhlfahrer ausgeraubt. Drogen spielen dabei im Leben des Vechtaers eine wichtige Rolle.

Artikel teilen:
Foto: dpa

Foto: dpa

Wegen Drogenhandels, Drogenbesitzes und Verstoßes gegen das Waffengesetz hat das Oldenburger Landgericht am Dienstag einen 25 Jahre alten Mann aus Vechta unter Einbeziehung eines früheren Urteils zu 6 Jahren Gefängnis verurteilt. Das einbezogene Urteil hatte es schon in sich. Der Angeklagte hatte Ende 2019 in Holdorf einen Mann in dessen Holdorfer Wohnung mit einer Pistole aus dem Rollstuhl geschlagen und das Opfer ausgeraubt.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vechtaer (25) muss für 6 Jahre in Haft - OM online