Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Urlauber genießen die Zeit an der Thülsfelder Talsperre

Die Nachfrage nach autarken Urlaubsformen ist spätestens seit Corona groß. Im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre verbringen dieser Tage Menschen von überall her ihren Urlaub.

Artikel teilen:
Entspanntes Treffen: Tochter Sandra (links) bringt Enkelin Janna mit zum Besuch an die Talsperre. Jannas Großeltern Johanna und Siemen Gatena aus Aurich machen für eine Woche auf dem Campingplatz Urlaub. Foto: E. Wenzel 

Entspanntes Treffen: Tochter Sandra (links) bringt Enkelin Janna mit zum Besuch an die Talsperre. Jannas Großeltern Johanna und Siemen Gatena aus Aurich machen für eine Woche auf dem Campingplatz Urlaub. Foto: E. Wenzel 

Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Das gilt auch im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre. Seit Beginn der Sommerferien sind dort zahlreiche Menschen eingekehrt. Die Nachfrage nach Urlaub sei stark. Besonders bei den autarken Urlaubsformen, wie Camping oder Ferienhäusern und -Wohnungen hätte die Nachfrage zugenommen, berichtet die Geschäftsführerin des Zweckverbandes Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre, Maria Oloew. Dasselbe gelte für Tagesausflüge.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Urlauber genießen die Zeit an der Thülsfelder Talsperre - OM online