Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unfall mit E-Bike: 53-Jährige tödlich verletzt

Eine 53-Jährige ist nach einem Unfall in Bösel aufgrund ihrer schweren Verletzungen gestorben. Ihr E-Bike wurde von einem Auto erfasst.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Eine 53-Jährige ist am Montag ihren schweren Verletzungen nach einem Unfall in Bösel erlegen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Unfall passierte am Montagnachmittag: Die Böselerin war mit ihrem E-Bike unterwegs und wollte gegen 16 Uhr die Hauptstraße in Richtung Garreler Straße überqueren.

Dabei übersah sie laut Polizeiangaben das Auto einer 46-Jährigen aus Bösel. Das E-Bike wurde vom Auto erfasst. Die 53-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb die Frau. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unfall mit E-Bike: 53-Jährige tödlich verletzt - OM online