Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unfall in Dinklage: Autofahrer übersehen Wendemanöver

Laut Polizeiangaben wollte ein Autofahrer aus Solingen von der Autobahn kommend von der Lohner Straße nach links abbiegen, um zu wenden. Dies erkannten die zwei nachfolgenden Fahrer offenbar zu spät.

Artikel teilen:
Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Foto: Nord-West-Media-TV/Tebben

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 15.15 Uhr in Dinklage wurden zwei Personen leicht verletzt. Laut Polizeiangaben wollte ein Autofahrer aus Solingen von der Autobahn kommend von der Lohner Straße nach links abbiegen, um zu wenden. Dies erkannten die zwei nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät, sodass sie auf ihren jeweiligen Vordermann auffuhren. Der Fahrer und Beifahrer des mittleren Wagens, beide aus Essen, wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf mehrere 10.000 Euro.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unfall in Dinklage: Autofahrer übersehen Wendemanöver - OM online