Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unfall auf der B 214: 18 Schweine getötet

Der 47-jährige Fahrer eines Schweinetransporters musste am Freitagmorgen in Harpendorf einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen. Die Bundesstraße 214 ist bis zum Nachmittag voll gesperrt.

Artikel teilen:
Foto: Andreas Timphaus

Foto: Andreas Timphaus

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 214 im Steinfelder Ortsteil Harpendorf: Dabei ist am Freitagmorgen ein Schweinetransporter verunglückt. 18 Tiere waren sofort tot oder mussten von einer Tierärztin erlöst werden. Zunächst war nach Polizeiangaben davon ausgegangen worden, das die Hälfte der 160 Tiere verendeten.

Nach ersten Erkenntnissen am Unfallort war der 47-jährige Fahrer des Schweinetransporters auf der B214 in Richtung Holdorf unterwegs. Er hatte rund 160 Schweine geladen. Das Ziel: der Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück. Der Unfall passierte in Harpendorf kurz hinter dem Lönsweg. Laut ersten Angaben der Polizei ist dem Dortmunder plötzlich ein Lastwagen entgegengekommen - warum, ist noch unklar.


Fotos: Andreas Timphaus
Fotos: Andreas Timphaus
Fotos: Andreas Timphaus

Der 47-Jährige musste ausweichen. Bei diesem Manöver geriet der Auflieger von der Straße, die Zugmaschine prallte gegen einen Baum. Der Dortmunder erlitt dabei zum Glück nur leichte Verletzungen.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften eilte zur Unfallstelle - unter anderem auch die Feuerwehr Steinfeld mit 30 Einsatzkräften und der Rettungsdienst der Malteser. Die Schweine, die den Unfall unverletzt überlebt haben, müssen in einen Ersatztransporter verladen werden. Die Bergungsarbeiten werden nach ersten Einschätzungen längere Zeit beanspruchen. Die B214 ist voraussichtlich bis zum Freitagnachmittag voll gesperrt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unfall auf der B 214: 18 Schweine getötet - OM online