Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannter sticht auf Fohlen ein

Einem 4,5 Monate alten, braunen Stutfohlen wurde in den Hals gestochen. Das Tier befand sich auf einer Weide in Vechta. Die Polizei sucht Zeugen. (Update)

Artikel teilen:
Foto: dpa/Gentsch

Foto: dpa/Gentsch

Die Polizei sucht Zeugen einer Tierquälerei: Am Samstag hat zwischen 9 und 20 Uhr eine unbekannte Person einem 4,5 Monate alten, braunen Stutfohlen eine Stichverletzung im Bereich des Halses zugefügt. Das Tier befand sich zur Tatzeit mit 2 weiteren Fohlen und 3 Muttertieren auf einer Weide im Siegeweg in Vechta. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Tier von einem Tierarzt behandelt. Dem Fohlen gehe es den Umständen entsprechend gut. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Vechta, unter der Telefonnummer 04441/9430 entgegen.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannter sticht auf Fohlen ein - OM online