Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannter schlägt Diepholzer (21) mit der Faust ins Gesicht

Gleich zu zwei Körperverletzungen ist es in der Nacht zu Sonntag auf einer Party in Vechta gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zu Sonntag einen 21-Jährigen aus Diepholz geschlagen.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall um 2.15 (Sommerzeit) auf der Lohner Straße in Vechta. Der Unbekannte soll dem Diepholzer mit der Faust in Gesicht geschlagen und anschließend gegen sein Schienbein getreten haben. Dann ergriff er die Flucht.

Später kam es auf besagter Party erneut zu einer Körperverletzung. Ein Unbekannter soll einem 21-Jährigen aus Lohne gegen 3.20 Uhr (Winterzeit) eine "Kopfnuss" auf der Tanzfläche gegeben haben, wodurch der junge Mann sich die Nase brach.

In beiden Fällen ermittelt die Polizei. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04441/9430 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannter schlägt Diepholzer (21) mit der Faust ins Gesicht - OM online