Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannter parkt Lieferwagen um und schlägt Zusteller

Der mutmaßliche Angreifer wollte auch den Schlüssel des Transporters nichts mehr herausrücken. Das sorgte im Thülsfelder Bungalow-Park für Streit mit dem Paketboten. Die Polizei sucht Zeugen.

Artikel teilen:
Ärger beim Ausliefern: Ein Unbekannter hat laut Polizeibericht den Wagen eines Paketboten umgeparkt und dann zugeschlagen. Symbolfoto: dpa

Ärger beim Ausliefern: Ein Unbekannter hat laut Polizeibericht den Wagen eines Paketboten umgeparkt und dann zugeschlagen. Symbolfoto: dpa

Die Polizei ermittelt nach einem Streit um einen plötzlich umgeparkten Lieferwagen und einen weggenommenen Autoschlüssel wegen Körperverletzung. Ein Unbekannter hatte am Donnerstag gegen 14.55 Uhr an der Straße Zum Strand im Thülsfelder Bungalowpark einen Paketzusteller geschlagen und leicht verletzt.

Laut Polizeibericht hatte der unbekannte Mann eigenmächtig den Lieferwagen umgeparkt, während der 44-jährige Paketbote aus Cloppenburg gerade damit beschäftigt war, eine Lieferung abzugeben. Den Schlüssel des Transporters behielt der Unbekannte. So kam es zur Auseinandersetzung. Im Streitgespräch soll der als korpulent beschriebene Mann den Paketzusteller dann gegen den Kopf und ein Bein geschlagen haben. 

  • Info: Die Polizei Garrel bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter der Telefonnumer 04474/310.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannter parkt Lieferwagen um und schlägt Zusteller - OM online