Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannter klaut 61-Jährigen das Portemonnaie

Diebstahl im Verbrauchermarkt in Neuenkirchen-Vörden: Die Polizei sucht nach einem etwa 1,70 bis 1,75 großen Mann mit normaler Statur.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein bislang unbekannter Täter hat am Montagmittag einem 61-Jährigen aus Gehrde das Portemonnaie geklaut. Der Vorfall ereignete sich zwischen 12 und 12.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Hakenstraße in Neuenkirchen-Vörden. Laut Polizei trug der Senior die rote Geldbörse in einer Jackentasche eng am Körper. Darin befand sich neben Bargeld auch der Personalausweis des 61-Jährigen. Erst an der Kasse bemerkte er, dass sein Portemonnaie verschwunden war.

Der 61-Jährige beschreibt den Täter wie folgt:

  • Südosteuropäisches Erscheinungsbild
  • männlich
  • etwa 1,70 bis 1,75 m groß
  • normale Statur
  • trug eine Mütze und eine abgetragene graue Jogginghose

Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden unter Telefon 05493/913560 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannter klaut 61-Jährigen das Portemonnaie - OM online