Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannter fährt mit gestohlenem VW gegen mehrere Bäume und flieht

Der junge Mann soll am Sonntag ein Smartphone und einen Autoschlüssel in einer Diskothek an der Cloppenburger Bahnhofstraße gestohlen haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Sonntag zwischen 3 und 5 Uhr ein Smartphone und einen Autoschlüssel in einer Diskothek an der Bahnhofstraße in Cloppenburg gestohlen. Wie die Polizei berichtet, gehören die Gegenstände einer 34-Jährigen aus Cloppenburg und einer 32-Jährigen aus Bockhorn.

Dass der Unbekannte das Smartphone gestohlen hatte, fiel den jungen Frauen noch am Abend auf. Sie hatten ihre Rucksäcke auf der Theke abgelegt – dann schlug der Unbekannte zu.

Dass allerdings nicht nur der Autoschlüssel, sondern auch das Auto der 34-Jährigen verschwunden war, das stellte sie erst fest, als sie in den frühen Morgenstunden zu ihrer Wohnung am Cappelner Damm zurückgekehrt war.

Fahndung blieb erfolglos

Der Dieb war indes mit dem gestohlenen schwarzen VW Golf Variant in Ahlhorn unterwegs. Dort raste er laut einem Anwohner mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Kleiststraße, bis er in die Hölderlinstraße abbiegen wollte. Dann verlor er die Kontrolle über den Wagen, kam von der Straße ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Das Auto kam dann in einem Waldstück zum Stehen.

Auf den Unfall wurde laut Polizei ein Zeuge aufmerksam. Während er den Notruf absetzte, ergriff der Unbekannte die Flucht. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Die entstandene Schadenshöhe am Wagen beträgt etwa 12.500 Euro.

Die Polizei beschreibt den Flüchtigen wie folgt:

  • männlich
  • etwa 1,80 Meter groß
  • circa 40 bis 50 Jahre alt
  • zumindest seitlich kurze/rasierte Haare
  • trug eine dunkelblaue, längere Jacke (ähnlich lang wie ein Mantel) und eine blaue Mütze.
  • Info: Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Telefon 04471/18600 beziehungsweise Wildeshausen unter Telefon 04431/9410 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannter fährt mit gestohlenem VW gegen mehrere Bäume und flieht - OM online