Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte zerstören Gedenkkreuz auf Friedhof

Bislang unbekannte Täter haben den Kreuzkörper aus Sandstein auf dem Bakumer Friedhof entweder umgetreten oder umgeworfen. Das Kreuz zerbrach dadurch in drei Teile.

Artikel teilen:
Foto: Holtkamp

Foto: Holtkamp

Bislang unbekannte Täter haben ein Gedenkkreuz auf dem Bakumer Friedhof, das neben der katholischen Kirche aufgestellt ist, offenbar umgetreten oder umgeworfen. Der Kreuzkörper, der aus Sandstein bestehe, zerbrach dadurch. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit. Nach Angaben der Beamten soll sich die Tat zwischen Samstag (24. Dezember), 12 Uhr, und Montag (26. Dezember), 12 Uhr ereignet haben.

  • Info: Hinweise gehen an die Polizei Bakum unter Telefon 04446/959710.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte zerstören Gedenkkreuz auf Friedhof - OM online