Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte zapfen etliche Liter Diesel bei zwei Lkw ab

Beide Lastwagen waren zum Parken abgestellt, als die Diebe zuschlugen. Allein bei einem Fall in Bakum erbeuteten sie 375 Liter Diesel. Aber auch in Lohne kam es zu einem Vorfall.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

375 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht zu Montag von einem Sattelschlepper in Bakum (Harmer Straße) abgezapft. Die Täter durchschnitten dazu den Kraftstoffschlauch. Der Lastwagen war zum Parken abgestellt.

Im fast gleichen Zeitraum ereignete sich laut Polizei ein identischer Vorfall in Lohne. Auch hier schnitten Unbekannte die Kraftstoffleitung eines Lasters durch und klauten den gesamten Tankinhalt. Der Lkw parkte an einer Tankstelle an der Rudolf-Diesel-Straße. Die Polizei konnte auf Nachfrage von OM Online bisher aber keinen Tatzusammenhang feststellen. Die Beamten nehmen Hinweise für den Fall in Lohne unter Telefon 04442/808460 und für Bakum unter Telefon 04446/959710 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte zapfen etliche Liter Diesel bei zwei Lkw ab - OM online