Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte werfen Glas von Brücke auf die B69 bei Vechta

Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Anspach

Foto: dpa/Anspach

Unbekannte haben bereits am 27. September (Dienstag) Uhr zwischen 23.15 und 23.30 Uhr ein Einmachglas von einer Brücke auf die B69 bei Vechta geworfen. Das Glas verfehlte dabei nur knapp ein vorbeifahrendes Auto. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise.

Im konkreten Fall waren an dem Dienstagabend zwischen 23.15 Uhr und 23.30 Uhr zwei Männer aus Vechta (35 und 37 Jahre alt) in einem Auto aus Richtung Langförden kommend auf der Vechtaer Umgehungsstraße unterwegs. Auf Höhe der Anna-Brücke – die Brücke am Baugebiet Stukenborg – sei dann plötzlich vor dem Wagen das Glas auf der Fahrbahn aufgeschlagen.

Nach Polizeiangaben handelte es sich bei dem Glas um ein Einmachglas mit einem metallenen Deckel. Die Beamten bitten mögliche Zeugen, sich mit der Polizei in Vechta unter Telefon 04471/9430 in Verbindung zu setzen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte werfen Glas von Brücke auf die B69 bei Vechta - OM online