Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte sprühen Hakenkreuze auf den Gehweg

Der Vorfall ereignete sich bereits am 4. Dezember. Ein Zeuge informierte die Polizei. Die Beamten bitten nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

In Löningen haben unbekannte Personen bereits am 4. Dezember (Samstag) Hakenkreuze auf den Gehweg der Angelbecker Straße gesprüht. Das berichtet die Polizei am Mittwoch. Der Vorfall ereignete sich demnach gegen 9.15 Uhr. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

  • Info: Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Telefon 05432/803840 entgegen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte sprühen Hakenkreuze auf den Gehweg - OM online