Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte Frau bestiehlt Senioren

In Damme wurden 2 Bewohner einer Dammer Seniorenresidenz Opfer eines Diebstahls. Die Täterin gaukelte den Heimbewohnern vor, Physiotherapeutin zu sein.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Bänsch

Symbolfoto: Bänsch

Eine bislang unbekannte Täterin klingelte am Montag zwischen 19 und 21 Uhr in einer Dammer Seniorenresidenz an mehreren Wohnungstüren und gab sich gegenüber einem 81-jährigen Bewohner und einer 88-jährigen Bewohnerin als Physiotherapeutin aus. Wie die Polizei berichtet, stellten beide Senioren später fest, dass ihnen Bargeld gestohlen worden war. Die bislang unbekannte Täterin soll ca. 1,50 bis ,160 Meter groß sein, schwarze Haare und ein asiatisches Erscheinungsbild haben. Zudem soll sie gebrochen Deutsch gesprochen haben.

  • Info: Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Damme unter Telefon 05491/999360 entgegen.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte Frau bestiehlt Senioren - OM online