Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte beschädigen Wegekreuz in Sevelten

Die Täter haben die Jesusfigur am Krichweg im Gesicht zerstört – und die Beine abgebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Unbekannten.

Artikel teilen:
Foto: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Foto: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Unbekannte haben ein Wegekreuz im Kirchweg in Sevelten (Cappeln) zerstört. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Täter die Beine der Jesusfigur ab. Zudem wurde die Figur im Gesicht beschädigt. Die Tatzeit liegt laut Pressemitteilung zwischen Montag (8. August), 21 Uhr, und Dienstag (9. August), 9 Uhr.

  • Info: Hinweise nimmt die Polizei Cappeln unter Telefon 04478/958600 entgegen.
Zerstört: Die Täter haben die Beine der Jesusfigur abgebrochen. Foto: Polizeiinspektion CloppenburgVechtaZerstört: Die Täter haben die Beine der Jesusfigur abgebrochen. Foto: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte beschädigen Wegekreuz in Sevelten - OM online