Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unbekannte beschädigen Wegekreuz im Vechtaer Kreuzweg

Schon wieder wurde im Oldenburger Münsterland ein Wegekreuz zerstört. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat.

Artikel teilen:
Foto: Seelhorst

Foto: Seelhorst

Erneut haben Täter im Oldenburger Münsterland ein Kruzifix beschädigt. Nach der Tat in Sevelten, bei der zwischen dem 8. und 9. August ein Wegekreuz zerstört wurde, schlugen Unbekannte nun in Vechta am Kreuzweg zu. Der Tatzeitpunkt liegt laut Mitteilung der Polizei zwischen dem 16. August um 22.30 Uhr und dem 18. August um 16.30 Uhr. Die Täter brachen beide Arme des Korpus ab. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. 

  • Info: Hinweise gehen an die Polizei unter 04441/940.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unbekannte beschädigen Wegekreuz im Vechtaer Kreuzweg - OM online