Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Über Stock und über Stein geht es beim Cloppenburger Citycross-Rennen

Die sechste Auflage des Radrennens führt über unwegsames Gelände. Neben diesem gibt es noch weitere sportliche Highlights zum Cityfest.

Artikel teilen:
Freuen sich auf die sportlichen Höhepunkte beim Cityfest: (von links)Tatjana Bretschneider, Sandra von Garrel, Neidhard Varnhorn und Louis Koopmann. Foto: Stadt Cloppenburg/Schingorra

Freuen sich auf die sportlichen Höhepunkte beim Cityfest: (von links)Tatjana Bretschneider, Sandra von Garrel, Neidhard Varnhorn und Louis Koopmann. Foto: Stadt Cloppenburg/Schingorra

Die Berichterstattung rund um das Cityfest 2022 wird Ihnen präsentiert von der VR-Bank in Südoldenburg.

Auf eine holprige Strecke aus Rasen, Stein und Sand wagen sich am 23. September (Freitag) wieder Radsportbegeisterte im Rahmen des Citycross-Rennens. Dort treten sie in einem Wettkampf gegeneinander an. Dabei messen sie sich im Zusammenhang des 23. Weser-Ems Cups auf dem Weg, der durch den Stadtpark führt.

Nicht nur die verschiedenen Untergründe machen das Rennen für Amateure und Profis zur Herausforderungen; der Rundkurs hält ebenfalls noch weitere verschiedene Hindernisse für die Teilnehmer bereit. Um sich dem Wettkampf zu stellen, werden ein Crossrad oder ein Mountain Bike sowie das Tragen eines Fahrradhelmes vorausgesetzt. Je nach Altersklasse dauert ein Rennen zwischen 20 und 50 Minuten. Am Abend werden die Gewinner in einer Siegerehrung ausgezeichnet.

Das Citycross-Rennen wird bereits zum 6. Mal gemeinsam mit dem DS Ergebnisdienst organisiert. Unterstützt wird das Rennen durch die Cloppenburger Feuerwehr und durch das Technische Hilfswerk.

Neue Streckenführung bei den Läufen vorgesehen

Interessierte können sich bis einen Tag vor dem Rennen (22. September) unter www.dsergebnis.de anmelden. Für Rückfragen steht Sandra von Garrel, per E-Mail unter s.vongarrel@cloppenburg.de und unter Telefon 04471/185131 erreichbar, zur Verfügung. Zum Cityfest sind in diesem Jahr nicht nur die Radsportfreunde gefragt. Am 24. September (Samstag) gehen Bambinis, Schüler, Staffelläufer, Frauen und Männer an den Start, um sich im Wettkampf zu messen. Der Citylauf feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

Als Highlight wird es eine neue Streckenführung geben, die über die Bahnhofstraße, in den Stadtpark, die Osterstraße und über die Krankenhausbrücke führt. Auf dem Rückweg geht es erneut durch die Innenstadt, von dort aus über den Marktplatz und schließlich durch die Sevelter Straße. Diese Strecke wird in unterschiedlichen Wettbewerbskategorien durchlaufen. Die aktiven Läufer erhalten für die Teilnahme ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Cloppenburger Citylauf 2022".

Ehrenamtliche Hilfe ist notwendig

"Gemeinsam mit den Organisatoren freuen wir uns, dass in diesem Jahr wieder ein Cityfest stattfindet und auch der Sport an diesem Wochenende nicht zu kurz kommt", so Bürgermeister Varnhorn. Er bedankt sich ausdrücklich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Mitorganisatoren. Ohne diese wäre die Veranstaltung nicht möglich, so Bürgermeister Varnhorn. Auch die Wichtigkeit der unterstützenden Cloppenburger neben der Strecke sei ihm zufolge nicht zu verachten.

Die Sportveranstaltung wird von der Stadt Cloppenburg in Kooperation mit dem Lauftreff des SV Bethen ausgerichtet. Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme.


Fakten und Klassen:

  • Die Zeiten für die unterschiedlichen Klassen sind: 17 Uhr Schüler U11 bis U15, 10 Minuten, 20 Minuten; 17.40 Uhr Master 3/4, U17, 20 Minuten; 18.40 Uhr Masters 2, Junioren U19, Frauen Elite, 40 Minuten, 50 Minuten; 19.40 Uhr Hobbyklasse, 30 Minuten; 20.30 Uhr Männer Elite, 50 Minuten.
  • Anmeldungen können noch bis zum 22. September über das Anmeldeformular unter www.cloppenburg.de oder über das Onlineportal www.laufmanager.net eingereicht werden.
  • Für Rückfragen steht Louis Koopmann per E-Mail an l.koopmann@cloppenburg.de und unter der Telefonnummer 04471/185222 zur Verfügung.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Über Stock und über Stein geht es beim Cloppenburger Citycross-Rennen - OM online