Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Trotz Coronapandemie traut man sich

Viele Paare wollen ihre Eheschließung trotz der aktuellen Lage nicht weiter aufschieben. Nach dem Frust im vergangenen Jahr, seien die Heiratswilligen nun abgeklärter, heißt es aus einem Standesamt.

Artikel teilen:
Tradition: Manches Paar hat seine Eheringe schon gekauft – und zieht die Trauung trotz widriger Umstände durch. Symbolfoto: dpa

Tradition: Manches Paar hat seine Eheringe schon gekauft – und zieht die Trauung trotz widriger Umstände durch. Symbolfoto: dpa

Heiraten? „Vorerst bitte nicht“, sagt die niedersächsische Landesregierung, die angesichts der derzeitigen Corona-Lage davon abrät, sich in den nächsten Wochen das Jawort zu geben. Auch wenn große Feiern derzeit nicht möglich sind, wird der Rechtsanspruch auf eine Eheschließung auch in diesen Zeiten in Anspruch genommen, wie eine Umfrage bei einigen Standesämtern beweist.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Trotz Coronapandemie traut man sich - OM online