Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Trocken, warm und sonnig: Der Herbst im Oldenburger Münsterland war gar nicht herbstlich

Die Regenmenge zwischen September und November lag im Kreis Cloppenburg deutlich unter dem Schnitt. Hoch waren derweil die Temperaturen. Und: Es gab nur einen Frosttag.

Artikel teilen:
Deutlich besser als sein Ruf, häufig aber schon wieder zu trocken, präsentierte sich der November vor Ort. Foto: dpa/Dittrich

Deutlich besser als sein Ruf, häufig aber schon wieder zu trocken, präsentierte sich der November vor Ort. Foto: dpa/Dittrich

Nass, kalt und kaum Sonnenschein: Als derart unfreundlich wird der Monat November in diesen Breitengraden allgemein gerne gebrandmarkt. Der November 2021 wollte diesem Klischee aber ganz und gar nicht entsprechen. Er war zum Teil extrem trocken, relativ warm und durchschnittlich sonnig. Gleiches gilt für den gesamten Herbst im Oldenburger Münsterland, vor allem im Landkreis Cloppenburg.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Trocken, warm und sonnig: Der Herbst im Oldenburger Münsterland war gar nicht herbstlich - OM online